Der DM Unterschied

Warum ist DentalMonitoring so einzigartig?

Erfahren Sie, warum schon mehr als 6.500 Behandler mit uns zusammenarbeiten, um ihren Patienten Behandlungen mit ergänzender innovativer Fernkontrolle zu bieten.

Der DM Unterschied

Warum ist DentalMonitoring so einzigartig?

Erfahren Sie, warum schon mehr als 6.500 Behandler mit uns zusammenarbeiten, um ihren Patienten Behandlungen mit ergänzender innovativer Fernkontrolle zu bieten.

Unsere künstliche Intelligenz

Gestützt durch die umfangreichste zahnmedizinische Bilddatenbank der Branche

Unsere KI ist einzigartig, weil unsere Bilddatenbank einzigartig ist.

Bislang haben wir mehr als 500 millionen patientenaufnahmen eingescannt, und das ist erst der Anfang.

Warum sind diese Patientenaufnahmen so wichtig?

Die große Menge an Bilddaten ermöglicht uns, robustere Algorithmen zu generieren und die KI, auf der unsere Lösungen basieren, zu trainieren, um Sie bei der präzisen Behandlung von unterschiedlichsten zahnmedizinischen Fällen zu unterstützen.

96 orale Situationen

Anhand von smartphone-aufnahmen Ihrer patienten können Sie 96 orale Situationen wie beispielsweise Mundhygienestatus, Parodontitis und Zahnbewegungen erkennen und automatisierte Benachrichtigungen versenden.

Die erste ihrer art

Als branchenweit erste und einzige KI ihrer Art revolutioniert unsere KI die Art und Weise, wie Sie neue Patienten gewinnen oder existierende Patienten überzeugen und wie Sie den Verlauf von kieferorthopädischen Behandlungen überwachen.

175+ angemeldete patente

Wir besitzen mehr als 175 Patente auf unsere Technologie und Hardware.

584,575,341

eingescannte und erfasste Patientenaufnahmen.

Sind Ihnen neuronale Netze ein Begriff?

Oder Deep Learning?

Mit diesen Methoden des maschinellen Lernens bauen Wissenschaftler hocheffiziente KI-Systeme auf, Beispiele sind Spracherkennungssysteme für Smartphones oder der aktuelle Google Übersetzer.

 

Unsere KI kann Bilddaten und 3D Datensätze analysieren, Zahnbewegungen schätzen und anhand der Zahnaufnahme Ihrer Patienten fotorealistische Simulationen generieren.

 

Wir testen, validieren und trainieren unsere KI kontinuierlich, um mit unserem globalen Team, das aus mehr als 150 Entwicklern, Wissenschaftlern, Zahnärzten und Kieferorthopäden besteht, neue neuronale Netze aufzubauen.

Unsere Partnerschaften

Gemeinsam intelligentere Lösungen entwickeln

Wir arbeiten eng mit Klinikern zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Lösungen die tatsächlichen Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen – Zahnärzte, Kieferorthopäden und ihre Teams.

Ihr Nutzen:

Vollumfängliche Flexibilität und Kontrolle über Ihren Workflow

Auf unserer Plattform haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Benachrichtigungen, Protokolle und Anweisungen. Sie bestimmen, wie häufig Benachrichtigungen an Ihr Team und Ihre Patienten versendet werden, und können Ihre Einstellungen jederzeit mit wenigen Klicks ändern.

Weniger Arbeit für Sie und eine individuellere Betreuung Ihrer Patienten

Für Ihr Team gehen neue Technologien häufig mit einem signifikanten Mehraufwand einher. – Dagegen sorgt unsere Technologie dafür, manuellen Tätigkeiten zu reduzieren, und hilft, Ihre Prozesse und Workflows zu skalieren. Gleichzeitig können Sie Ihren Patienten eine intensivere und individuellere Behandlung bieten.

Echte Menschen und echter Support für Ihren langfristigen Erfolg

Bei uns können Sie sich auf ein gründliches Onboarding- und Schulungsprogramm zur Einarbeitung verlassen. Darüber hinaus unterstützt Sie Ihr Success Manager, und unsere Kundenbetreuung steht Ihnen in 8 Ländern und Sprachen zur Verfügung.

Das Patientenerlebnis

Fast 14.500 Patienten haben uns Rückmeldungen zur DentalMonitoring App gegeben. Die Ergebnisse?

Mit 4,9 Sternen eine fast perfekte Bewertung.
Der Grund? DM bietet Ihren Patienten das zugewandte, wertschätzende und mobile Patientenerlebnis, das sie erwarten.

 

In einer Studie zu DM erwähnten Patienten am häufigsten die Vorteile „verbesserte Kommunikation“, „komfortablerer Behandlungsverlauf“ und „weniger Praxisbesuche“.

Lesen Sie mehr darüber, wie DentalMonitoring weltweit Schlagzeilen macht.
Nachrichten lesen